Termine:

15. Sept: A Capella Konzert

21. Sept: Pilgerweg

29. Sept: Flohmarkt

19. Oktober: Vortrag

26. Oktober: Preisschafkopfen


 

Firmung

Für die Firmung zuständig ist Pfarrer Alexander Aulinger. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro (08501-259).

Firmung – Neuregelung in der Diözese Passau

Wie sie bereits aus der Presse entnehmen konnten, wird die Firmung in unserer Diözese neu geregelt.

Unser H. H. Bischof Stefan Oster hat das Firmalter erhöht. In Zukunft soll eine Firmanmeldung erst im Alter von 16 Jahren erfolgen. Dann folgt die Firmvorbereitung.

Unser Bischof sagt: „Wir wollen junge Menschen zu einer persönlichen Christusbeziehung hinführen. Sie haben ein Recht darauf von uns zu erfahren, wie es möglich ist und wie es erfahrbar wird, Freundschaft mit Jesus zu leben – und wie sie das in ihrem Leben stärken und tragen kann.“

So wird nun ein neues Firmkonzept erarbeitet. Die jungen Menschen sollen sich bewusst und frei aber auch verbindlich dafür entscheiden.

Dem Bischof ist es wichtig, den jungen Menschen den Glauben zu vermitteln und so neu die Möglichkeiten des Glaubens zu erfahren. Ebenso soll man sich mit den Inhalten des Glaubens auseinandersetzen. Um dies auch so durchführen zu können, braucht es ein höheres Alter. Glaube braucht persönliche Entscheidung!

Damit wird in diesem Jahr in unserem Pfarrverband die letzte Firmung stattfinden und dann für vier Jahre ausgesetzt.

In vier Jahren, 2022, werden dann alle 16jährigen angeschrieben, ob sie das Firmsakrament empfangen wollen.

*********************************
 

 
.CMD_delayLong50 showInfoPopup=delay:50

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.